COOKIES Wir haben zwei Arten von Cookies bei KFC – die leckeren mit den Schokoladenstückchen und die kleinen digitalen Cookies, die wir benutzen, um Dir die bestmögliche Nutzererfahrung mit der KFC-Website zu bieten. Damit Du die bestmögliche Nutzerfahrung bekommst, bitten wir Dich darum, in die Nutzung von Cookies einzuwilligen, die Du nicht essen kannst. Bitte erfahre mehr in unseren aktualisierten Datenschutzbestimmungen.


Düsseldorf, den

KFC Restaurant jetzt auch in München-Pasing

Amerikanische Kultmarke eröffnet am 5. November das siebte Restaurant in München und das 142. KFC Restaurant in Deutschland


Am Samstag, 5. November eröffnet KFC ein neues Restaurant in München. Es befindet sich gegenüber der Pasing Arcaden im denkmalgeschützten Bahnhof Pasing, der täglich mit mehr als 85.000 Reisenden und Pendlern ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und einer der hochfrequentierten Bahnhöfe in Bayern ist.

Das neue Restaurant wird von den Franchisepartnern Hans Jilek und Sven F. Johannson betrieben, die bereits viele Jahre bei der deutschen KFC Zentrale in Düsseldorf als Chief Operations Officer und Chief Finance Officer tätig waren. Mit ihrer langjährigen KFC Erfahrung und ihrem großen Vertrauen in die Marke betreiben sie seit Juli 2016 als Inhaber und geschäftsführende Gesellschafter der JJ Restaurants GmbH & Co. KG bereits erfolgreich alle sechs KFC Restaurants in und um München.

Mit der Eröffnung entstehen knapp 25 neue Arbeitsplätze. Das kompetente und freundliche KFC Team am Pasinger Bahnhof verwöhnt seine Gäste unter der Woche von Montag bis Donnerstag von 07:00 Uhr bis 23:00 Uhr und am Freitag von 07:00 Uhr bis 01:00 Uhr. Am Wochenende ist der neue Standort samstags von 10:00 Uhr bis 01:00 Uhr und sonntags von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet.

Hochwertige Produkte und besonderes Ambiente in neuem Design

Das Innendesign des KFC Restaurants in München-Pasing ist das erste in Deutschland, das sich in dieser Art präsentiert. Warme Braun- und Rottöne sowie zahlreiche Wandmotive, die die einzigartige Kochtradition von KFC widerspiegeln, vermitteln ein Wohlfühlambiente und gleichzeitig eine gemütliche Stimmung. Möbel, Wände und Theke aus echten Holz- und Steinmaterialien geben dem Restaurant ein besonderes Flair und laden die Gäste zum Verweilen und gemeinsamen Genießen ein. Eine weitere Innovation ist das digitale Menüboard, das erstmals in einem deutschen KFC Restaurant eingesetzt wird.

Insgesamt hat das Restaurant eine Gesamtfläche von 290 m². Im Innenbereich bietet es auf 82 m² Platz für ca. 60 Gäste. Weitere 30 Sitzplätze befinden sich im Außenbereich auf der 50 m² großen Terrasse.

„Mit unserem neuen Restaurant an diesem hochfrequentierten Standort möchten wir Reisende, Pendler, alle Münchner und natürlich die Anwohner in und um Pasing mit unseren leckeren Hähnchengerichten verwöhnen. Unser Team ist hoch motiviert viele Gäste begrüßen zu dürfen“, freut sich Hans Jilek über die Eröffnung. Sven F. Johannson ergänzt: „Der Geschmack der KFC Spezialitäten ist unwiderstehlich. Der Erfolg dafür liegt sprichwörtlich auf der Hand – unsere KFC Köche bereiten die Produkte nach dem Original Rezept des KFC Gründers vor und verwenden 100 Prozent natürliches Hähnchenfleisch, das jeden Tag frisch vor Ort von Hand paniert wird. Das und die geheime Rezeptur des Gründers macht KFC schon seit den 1930er Jahren so besonders. Und weil wir unseren Gästen immer etwas Neues bieten möchten, testen wir bei uns im Restaurant erstmals ein kleines Frühstücksangebot.“

KFC weiter auf Wachstumskurs in Deutschland

KFC erfüllt mit dem mittlerweile siebten Restaurant in München-Pasing den Wunsch der Fans nach neuen Standorten in ganz Deutschland. In den letzten Jahren wurde die Expansionsstrategie weiter vorangetrieben. Auch in Zukunft möchte die Marke nachhaltig wachsen und setzt verstärkt auf Standorte in Bahnhöfen und Foodcourts, an Autobahnen, in frequentierten Innenstadtlagen und auf Flächen in Gebieten mit hoher Verkehrsfrequenz und starker Einzelhandelskonzentration. Ziel ist es, mit Hilfe von Franchisepartnern die Zahl der Restaurants innerhalb der nächsten Jahre auf 300 erneut zu verdoppeln.

Handmade in KFC

Bei KFC wird in den Restaurants täglich auf traditionelle Art gekocht. Dabei verwenden die KFC Köche nur Hähnchenfleisch, das täglich von Hand nach genau festgelegten Abläufen frisch paniert wird.

Das vielfältige Produktangebot von KFC hält für jeden Geschmack etwas bereit. Der einzigartige Bucket – der Klassiker – ist besonders beliebt zum Teilen mit Freunden und der Familie. Er ist je nach Variante gefüllt mit knusprig panierten Hähnchenteilen, saftigen Filet Bites, knusprigen Filet Streifen oder pikant gewürzten Hot Wings®. Für Fans von feinem Hähnchenfilet aus 100 Prozent natürlich gewachsenem Hähnchenfleisch gibt es gegrillte und panierte Produkte sowie die Filet Bites, außen zart paniert und innen saftig, zubereitet nach dem Original Rezept und Crispys, knusprig panierte Filetstreifen. Zudem werden schmackhafte Wraps, Burger und frische Salate angeboten. Einfach lecker schmecken auch die einzigartigen KFC Beilagen, wie Maiskolben, Kartoffelpüree oder der berühmte Krautsalat.

Die Fakten zum neuen KFC Restaurant in München Pasing:

Adresse:
Pasinger Bahnhofsplatz 8
81241 München

Öffnungszeiten:
Mo. – Do. 07:00 – 23:00 Uhr
Fr. 07:00 - 01:00 Uhr
Sa. 10:00 - 01:00 Uhr
So. 10:00 - 23:00 Uhr

EC-Karten- & Kreditkartenzahlung möglich

Kontakt für die Presse

JJ Restaurants GmbH & Co. KG
Anja Meisel - brand.new.taste

Maria-Probst-Str. 5
80939 München
Mobil: 0160 – 6 77 75 68
E-Mail: anja.meisel@brandnewtaste.de