COOKIES Wir haben zwei Arten von Cookies bei KFC – die leckeren mit den Schokoladenstückchen und die kleinen digitalen Cookies, die wir benutzen, um Dir die bestmögliche Nutzererfahrung mit der KFC-Website zu bieten. Damit Du die bestmögliche Nutzerfahrung bekommst, bitten wir Dich darum, in die Nutzung von Cookies einzuwilligen, die Du nicht essen kannst. Bitte erfahre mehr in unseren aktualisierten Datenschutzbestimmungen.


München, den

Eröffnung des weltgrössten KFC Stores im Mai 2008

Im Mai 2008 eröffnet in München im Euro-Industriepark / Maria-Probst-Strasse das dritte KFC Restaurant in München.


Die Entwürfe des international renommierten Architekten Matteo Thun setzen ein imposantes architektonisches Zeichen in der bayerischen Landeshauptstadt. Auf einer Länge von über 80 Metern präsentiert sich das neue Flag Ship Restaurant von KFC mit zwei Etagen und 140 Sitzplätzen.

Kentucky Fried Chicken – KFC, eine Marke von Yum! Brands Inc., dem weltgrößten Gastronomiekonzern, eröffnet in München das weltgrößte KFC Restaurant.

Die Hübner Unternehmensgruppe als Bauherr, und der Gastronomiekonzern konnten den Stararchitekten Architekten Matteo Thun für eine Zusammenarbeit gewinnen. Das neue Restaurant eröffnet im Mai 2008. Mit einer einzigartigen Gebäude- und Innenraumgestaltung wird die Restaurantkonzeption der Neuausrichtung von Systemgastronomierestaurants Rechnung tragen und beeindruckende Maßstäbe setzen. Eine Open Air Terrasse und eine über 10 Meter hohe Kinderrutsche sind nur einige der vielen Highlights. Die zukunftsweisende Architektur wird nicht nur das Markenimage von KFC Deutschland positiv beeinflussen sondern auch einen maßgeblichen Beitrag zum Erfolg der weiteren Expansion von KFC in Deutschland leisten. In den kommenden Jahren sollen über 100 weitere Restaurants in Deutschland gebaut werden.

Das Geheimnis des Erfolgs – Frische und Geschmack

Alle Gerichte werden in den Restaurants frisch von den KFC Köchen zubereitet. Nur das beste Fleisch und die frischesten Zutaten werden dabei verwendet. Die traditionelle Rezeptur verleiht den Gerichten den ganz besonderen Geschmack und die Gewissheit für den Kunden – hier wird frisch zubereitet und gekocht. Die Speisekarte reicht von Hühnchenfilets in leckerer Panade bis zu Burger und Salate. Köstliche Desserts runden das Geschmackserlebnis ab. Im Restaurant werden die Speisen von dem eigens geschulten Servicepersonal auf Porzellantellern serviert. Bis auf die Bestellung am Counter und die Möglichkeit die Menüs auch am Drive-In zu ordern erinnert nur wenig an ein typisches Fast-Food Restaurant.Dem Geschmacks- und Qualitätserlebnis verpflichtet widmet KFC auch der Überwachung seiner Lieferanten größte Aufmerksamkeit. Insbesondere stehen Hühnerfarmen und Schlachtbetriebe im Fokus der ständigen Qualitätskontrollen.

 

Allgemeine Information zu Kentucky Fried Chicken - KFC

Die ersten KFC Restaurants in Deutschland wurden in den späten 60er Jahren eröffnet. In den 70er und 80erJahren trieb das Unternehmen aus Louisville in Kentucky/USA vor allem die Expansion in Asien und später inOsteuropa voran. Zu Beginn des Jahres 2000 wurde der deutsche Markt neu entdeckt. Die Restaurantkette siehtim europäischen, insbesondere aber im deutschen Markt erhebliches Wachstumspotential und hat sich für dienächsten Jahre ehrgeizige Ziele gesetzt.Weltweit beweisen mittlerweile 14.300 KFC-Restaurants, dass die Produkte von den Verbrauchern geliebtwerden. KFC gehört zu YUM! Brands, Inc., einem börsennotierten Gastronomiekonzern, zu dem auch die Marken Pizza Hut, Taco Bell, Long John Silver's und A&W zählen. Insgesamt betreibt die Unternehmensgruppe knapp35.000 Stores in 110 Ländern mit einem Gesamtumsatz von über 31 Mrd. US$.

Ihre Ansprechpartnerin

Serviceplan Public Relations
Verena Schmitt

Brienner Str. 45 a-d
80333 München

Telefon 089 - 20 50 4190
E-Mail kfc@serviceplan.com